Meine Webseite

Peter's History



peter-otten@gmx.de 

Peter Otten

Sänger und " Urgestein " der Kölner Blues-und Rockszene



Chronologisch hänge ich evtl. zeitweise leicht daneben, doesn`t matter. Musikanten/innen,die ich nicht namentlich erwähnt habe, mögen mir das nachsehen. Dahinter steckt kein Plan, nur ein Indiz auf meine Erinnerungsschwäche......           


Jede Begegnung, jeder gemeinsame Ton/Takt, Freude wie auch Erschöpfung, jede Menge Schweiß verbindet uns bis heute, mehr oder weniger. Meine „gesungene“ Lebensspur wäre ohne die Vielfalt der Begegnungen... ...ja was wohl...? - weiß der Kuckuck!
Ich sage "ja" zu dieser Spur und werde sie mit Herzblut fortsetzen bis....? 
Zum Abschluß meiner kl. "Intro" in die History: dankeschön an Euch alle.

musikalische "Geburt"
Anfang der 60er

Marycastle Skiffle-Dixielandband


mit u.a. Peter Zwettler (trumb.), Peter Schönbohm (clar.), wer noch??? Peter Otten am Tenorbanjo.
Erste Songs im "Rifu Keller" am Neumarkt... 
Mitte der 60er

Barking Dogs





Manny Etzkorn, Charlie Kohl, Siggi Gibki, Jogi Kayser, Mike Eulner, Günter Steinborn, Siggi Bernsdorf, Malte Uhlig, Rudi Fischer..... 

Sieger zahlr. Beatpolls etc. Neben den Beatstones (später Stowaways/Bläck Fööss)...d i e  kölner Antwort auf das Fieber der 60er bis 70er Jahre.

Vegetable Cake

Casey Jones verpaßt den " Dogs" den Namen für die Single: „Look what we have joined together."
70er bis über die 80er   

Funkhouse


Rhythm `n blues mit Alex Parcher u.a.

Fireball

Help! - Wer war mit dabei?

Fußpilz


Kölner Unifetenhammer in wechselnder personeller Besetzung, Alex Stock, Frank Uffhaus, "Mops" Görtz u.v.m.....

Pete and Tommy`s Bandstand


Tommy Bayer, Alex Stock, Hans Ott, Didi Müller, Roberto Ring ...............

Speed-o


Alex Stock, Didi Müller, Hans Ott und.. Joe Grande

Gomorrha




Ad Ochel, Ali Claudi, Ede Krietsch, Mike Eulner und Helmut Pohl. 2 LP-Produktionen mit Conny Plank, Promotionconcert mit J a n e  in Hamburg unter dem neuen Brain-Label. Wir dachten...jetzt geht die "Profi-Post" richtig ab.....träum weiter, Peter.

Westbound






Kölner "Nostalgie-Dampfhammer" mit über 100 Gigs ohne Roadie-Crew quer durchs Land mit: Heinz Birwer (was treibst du heute?), Herbert Reinhard (heute "null 221"), Ralf Gusovius (heute "Bläck Fööss"), Theo Krumbach (heute "Sackocolonia") und last not least „Beatle“ Rainer,der uns über tausende km sicher transportierte und für die "moralalische Führung" der Band Sorge trug, oder...? oh, ich habe den Harald Enke vergessen, unseren Manager! (wo bist Du?)
Ende der 80er bis 90er

Bajage


Tougher kölscher "Casalla Rock" mit Carlos Wichterich, Dirk Wichterich, Hansi..., zeitweilig Manny Kayser, Dieter Wienand, Andy Tsangarakis (heute "null221"), Thomas Träbert, Claus Winter und Ralf am Mixer.
Ende der 90er bis ins Millenium Immer mal wieder Studioarbeit bei Carlos Wichterich und kleine Gigs.
2004 Über Maltes Geburtags-Session formiert sich das Acoustic Rock und Blues-Trio: malte U-hlig, Michael S-ixt, Peter O-tten: USO
2006 bis ?

Sixt'n Otten

"Southern Acoustic Rock" mit Michael Sixt (git,voc) und Peter Otten (voc,perc)......still singing on... yeepee !!!!!!!